TransParents - The Platform for Transformational Parenting

Und ein Prinzip speziell für Schulen und Kindergärten:

Das Prinzip von Gemeinschaft als natürlicher Grundlage des Lebens

Gemeinschaft wird natürlicherweise gelebt. Die Altersdurchmischung sorgt dafür, dass jüngere Kinder von älteren sowohl fachlich wie auch sozial lernen, sie wachsen natürlicherweise in eine gelebte Kultur hinein.

Ältere Kinder lernen dadurch, indem sie sich auf ein jüngeres Gegenüber einstimmen müssen. Sie zeigen und erzählen jüngeren Kindern selbst gelernte Inhalte und vertiefen so ihr eigener Erfahrungsschatz. Ältere Kinder tragen, wenn sie dafür bereit sind, soziale Verantwortung und können daran reifen.

Gewinnen und verlieren bekommt einen neuen Geschmack. Wir leben den Kindern eine Gemeinschaft vor, in der Diversität und Unterschiedlichkeit die Stärke des Ganzen ist. Wir schützen die Kinder davor, dass sie untereinander verglichen werden und kleinste Unterschiede bewertet werden. Wir unterstützen die gesunde innere Motivation in jedem Wesen, welches es dazu veranlasst, sich selber anzutreiben und dem Alter und der Situation angemessene Herausforderungen zu suchen.

Die Schule stellt einen Ort der Gemeinschaft dar, wie ein kleines Dorf.

Das Leitbild „gewinnen“ und die Vorstellung, man sollte der oder die Schnellste, Klügste oder einfach nur „besser als alle anderen“ sein soll auf Kosten anderer, wird in einer postmodernen Kultur der Gemeinschaft neu definiert: Kinder können sich ihre eigenen Herausforderungen stellen, sich eigene Ziele stecken und somit ihrem inneren Bedürfnis, an individuellen Herausforderungen zu wachsen gerecht werden ohne auf Kosten anderer zu profitieren. Diese teilweise in unserer Kultur sehr stark ausgeprägte Unmenschlichkeit, sich auf Kosten anderer besser zu fühlen hat weitreichende Folgen, mehr als wir uns bewusst sind.

So werden schon kleine Kinder lernen, dass die Verbindung mit anderen vorteilhaft ist und zu einem Gefühl der Fülle und dadurch der inneren, natürlich angelegten Dankbarkeit führen kann.