TransParents - The Platform for Transformational Parenting

Bindung

Die Bindung ist für die Entwicklung von menschlichen Wesen das wichtigste Prinzip und legt die Basis für eine gesunde Beziehungsstruktur im Erwachsenenalter. Sie beinhaltet Schutz& Sicherheit ebenso wie Automie.

Bindung beinhaltet einerseits den Aspekt von Schutz, Geborgenheit, Sicherheit und Liebe. Wenn ein Kind sich nicht schützen muss vor Demütigung, Druck und weiterer Gewalt jeglicher Art folgt daraus eine Entspannung, die wiederum zu einem optimalen und kohärenten Zusammenspiel von innerem Empfinden und äußerem Ausdruck führt. Die bedingungslose Liebe öffnet den Raum für echte Entwicklung und führt dazu, dass das Nervensystem sich immer wieder entspannen kann. Nur im Herzfeld einer sicheren erwachsenen Bezugspersonen beruhigt es sich immer wieder von den aufregenden Erfahrungen der Welt, um so voller Lust und Mut wieder neu in die Welt auszugreifen.

Auf der anderen Seite impliziert Bindung den autonomen Ausdruck: das zutiefst menschliche Bedürfnis, den eigenen Impulsen zu folgen, die begeistern, interessieren und das System zu Höchstleistungen antreiben. Wir gehen davon aus, dass jeder Mensch mit einem einzigartigen Potential auf die Welt gekommen ist und wollen dieses Potential, das sich von Innen nach Außen entwickelt, ehren. Für eine Gesellschaft von morgen ist es essentiell, dass die Menschen sich an dem Platz in der Gesellschaft wieder finden, wo ihre Leidenschaft und ihr größter Beitrag sind.

Impressum