Das Paradigma der Verbundenheit

Es ist an der Zeit neue Wege im Elternsein zu erforschen.

Unsere "Methode" ist das Respektieren des Lebens

TransParents verfolgt weder eine neue Pädagogik, noch haben wir uns einer bestimmten Methode verschrieben, vielmehr geht es um eine Hinwendung zum Leben. Welche Entwicklungsprozesse wollen respektiert werden, damit ein Kind sich gesund entfalten kann?

Weiter lesen...

Elterliche Führung

Elterliche Führung bedeutet im Grund der Dinge reifes Erwachsensein und tiefe Bezogenheit. Wir geben den Kindern einerseits gerne Orientierung und andererseits überall dort soviel eigenständigen Freiraum wie ihre Reife es zulässt.

Weiter lesen...

Bindungsorientierung

Bindung ist verkörperte Wärme und Geborgenheit. Die Wärme fliesst zum Kind hin, ohne dass es dafür etwas tun muss. In dieser Wärme und Geborgenheit ruht und spielt es entspannt in seinem Sein.

Weiter lesen...

Erwachsen Sein und Bewusstseinswandel

Agency gibt uns die Möglichkeit, in Situationen handlungsfähig zu werden und mehr Wahl zu bekommen, wie wir uns auf das beziehen, was gerade passiert.

Weiter lesen...

Heilung

Jede innere Heilungsbewegung in uns, wenn wir wieder mehr in unseren ursprünglichen Lebensfluss einsteigen, hat riesige Effekte auf unsere Kinder, auf die gesellschaftliche Architektur und auf das Leben auf unserem Planeten.

Weiter lesen...

Natürliches Lernen

Natürliches Lernen ist zwar das normalste, was Menschen tun, aber es ist dort äusserst störanfällig, wo wir die Prinzipien des Lebens verlassen haben. Natürliches Lernen bedingt, dass ein Kind sich sicher und geborgen fühlt. Eine sichere Bindung ist somit der Wirkfaktor schlechthin für Bildung.

Weiter lesen...

Die Prinzipien als Rollenspiel

Unsere Hannes - Videos

In den Hannes - Videos zeigen wir den Umgang mit den Kindern spielerisch durch Rollenspiele mit der Handpuppe Hannes. Weitere Hannes - Videos findest du in unserem Blog!